HEAL WITH LIVING FOOD FROM MOTHER EARTH - Mein Weg in "meine gesunde Ernährungsweise"

Aktualisiert: 1. Mai


ALLES BEGINNT MIT BEWUSSTHEIT UND HINTERFRAGEN ​ Mein Weg, wo ich mit meiner Ernährung jetzt stehe, begann, als ich mir bewusst Gedanken machte, mit welchen Nahrungsmitteln ich mich nähren wollte und als ich anfing, die genormten Essgewohnheiten der Gesellschaft zunehmend zu hinterfragen. Ich war damals schon sehr interessiert in Gesundheit mittels Ernährung bzw. Gesundheit durch frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse und entwickelte mich step by step von flexitarisch/ vegetarisch zu pflanzenbasiert vollwertig vegan mit sehr viel Fokus auf Frische (viel Gemüse, Obst, Kartoffeln, Haferflocken usw.) Nach mehr und mehr Beschäftigung mit dem Themen Ernährung, Frischkost, Entgiftung und Fasten kam ich mit der Zeit ganz von selbst und ganz natürlich zu einer immer mehr puristischen, rohen und unverarbeiteten Ernährung mit einem hohen Fruchtanteil und viel grünen Salaten. Ich fühlte mich energiegeladen, top fit und mental klar, sodass ich nie davon abließ – bis heute. Wenn ich so zurückblicke, dann war es ein ganz intuitiver Weg dorthin wo ich jetzt bin.


IT'S ABOUT FINDING YOUR OWN TRUTH Ich möchte dazu inspirieren, ernährungstechnisch das zu finden, was deinem Körper und deiner Seele gut tut, unabhängig von gängigen Normen und Traditionen – because it's your choice and your freedom what you want to fuel your body with and how you want to feel – it's your life.

Du wünschst dir Unterstützung auf deinem Weg hin zu mehr Gesundheit, Freiheit und Lebensfreude?

Warum lebendig und unverarbeitet essen?

Ganz einfach, weil Nahrung straight from Mother Earth so viel mehr ist als nur Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette - sie ist lebendig und steckt voller Lebensenergie - for a flowing life. - Zucker ist nicht gleich Zucker: Eines vorweg: Zucker ist die primäre Energiequelle unseres Körpers - we run on sugar! Jedoch ist der Zucker aus industriell hergestellten Produkten überhaupt nicht zu vergleichen mit dem wertvollen Zucker aus z. B. Obst oder Gemüse, deren Zucker mit einer Vielzahl an Vitaminen, Ballaststoffen, Mineralstoffen und Phytonährstoffen verbunden ist, also neben Energie unseren Körper optimal versorgt und nährt. - Eat alive, feel alive: In roher, unverarbeiteter Nahrung bleiben die Vitamine und Nährstoffe voll enthalten, während sie beim Kochprozess meistens (mit einigen Ausnahmen) zum Teil verloren gehen. Klar, das Kochen "tötet" gewisse Inhaltsstoffe ab, nimmt den Lebensmitteln damit das "Leben" und beraubt sie um deren lebendige Energie ( und wir konsumieren die Energie des Lebensmittels immer mit) - Nährung und Entgiftung: Pflanzliche Rohkost reinigt und heilt den Körper von innen heraus, während sie gleichzeitig auf zellulärer Ebene nährt, da die Vitamine, Mineralien etc. in dem lebensmittel- enthaltenen Wasser gelöst sind. Dieses Wasser in Frischkost ist das beste Wasser für den menschlichen Körper, da es optimal aufgenommen werden kann. ​ - Feel connected: Frische Lebensmittel straight from Mother Earth verbinden nicht nur mit der Natur, sondern reconnecten auch uns mit uns selbst - Essen, das für uns gemacht ist, voller lebendiger Schwingung steckt, lässt lebendig werden, mental klar und physisch fit und aktiv, und schärft den Sinn für das Feinstoffliche.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen